News

22. September 2021

Historisches Kreishaus wird zur Sicherung des Kulturbetriebes der Stadt Tecklenburg saniert

Raum- und Sanierungskonzept Kulturhaus Tecklenburg

Für das 1960 als Kreishaus erbaute und unter Denkmalschutz stehende Kulturhaus der Stadt Tecklenburg soll ein Raum- und Sanierungskonzept entwickelt werden. Das Sanierungskonzept soll die bestehende Situation des Gebäudes berücksichtigen, funktionale, konstruktive und baurechtliche…

11. August 2021

Krematorium Bielefeld soll erweitert werden

Das Krematorium auf dem Sennefriedhof in Bielefeld soll erweitert werden. Die neuen Kapazitäten sollen bis zum Jahr 2023 in einem neuen Gebäude zur Verfügung stehen.

Der Trend in der Begräbniskultur geht seit Jahren immer stärker zur Einäscherung. Weil die erst 1999 gebaute Anlage an ihre Kapazitätsgrenze kommt, hat die…

15. Juli 2021

Ausschreibung der Baumaßnahme Parkhaus Rosenau

Am Freibad Rosenau in Fulda soll ab Herbst 2021 ein Parkhaus gebaut werden. Die Realisierung des Neubaus Parkhaus am Freibad Rosenau in Fulda startet mit einem Teilnahmewettbewerb als ersten Schritt des öffentlichen Vergabeverfahrens.

Nach erfolgter Qualifikationsprüfung der Teilnehmer werden diese zu einer Angebotserarbeitung…

23. Juni 2021

Mehrwert durch Qualitätsmanagement

Durch den TÜV Rheinland wurde das Qualitätsmanagement von Pape Architekten AG nach dem Standard „Planer am Bau“ (Certipedia ID 0000021410) nach 2018 ein weiteres Mal erfolgreich auditiert.

Unser Bemühen zur Schaffung von Mehrwert für den Bauherrn erhält eine weitere Sicherung. Bei unserem Qualitätsmanagement versuchen…

12. Mai 2021

Wohnraum als Basis der Integration Asylsuchender

„Die Menschen, die bei uns Schutz suchen, wollen wir menschenwürdig unterbringen“. Dieser Aufgabe stellt sich die Gemeinde Augustdorf mit dem Projekt für den Neubau einer Flüchtlingsunterkunft

für circa 40 Personen. Das Einfügen solcher Bauaufgaben in den lokalen Kontext ist nicht nur für die Menschen, die in den Einrichtungen…

16. April 2021

Grundschule Neesen bekommt digitalen Zwilling

Die Stadt Porta-Westfalica beabsichtigt die Sanierung der Grundschule Neesen. Das Schulgebäude besteht aus drei Gebäudeteilen: Schulbau, Baujahr 1916,

ein Anbau, Baujahr 1956 und einem Neubau, Baujahr 1991/ 1992. Um die gewachsene bauliche Struktur in ihrer Gesamtheit zu erfassen, wird mittels Scanner und Drohne eine digitale…

Mehr laden